Eine zukunftsfähige Infrastruktur ist Grundlage für Lebensqualität und für wirtschaftliche Entwicklung

Aktuelles | 8. November 2013

Gruppenbild der FDP-Fraktion im Verband Region Rhein-Neckar

FDP-Fraktion im Verband Region Rhein-Neckar

Bei der letzten Verbandsversammlung wurde nach langer Vorarbeit der Einheitliche Regionalplan für die Region Rhein-Neckar verabschiedet. Dieser bildet die Grundlage, unsere Region bis 2025 als eine der attraktivsten und wettbewerbsfähigsten Regionen Europas zu positionieren. Er stellt die Weichen für eine zukunftsfähige Infrastruktur. Für die ICE-Trasse wurde ein Untersuchungskorridor festgelegt, die Planungen müssen zügig fortgeführt werden. Um den Kommunen die weitere Entwicklung zusätzlichen Wohnbauflächen zu ermöglichen, wird sich die FDP-Fraktion für eine zeitnahe Fortschreibung einsetzen. Gerade das Thema Konversion bietet die Chance, gemeinsam die Region zu entwickeln. Dabei müssen Naturräume erhalten, weitere Zersiedelung vermieden werden. Für eine nachhaltige Energiepolitik wird die FDP-Fraktion darauf dringen, dass der Bereich Windenergie umgehend ergänzt wird, was im aktuellen Regionalplan leider noch nicht gelungen ist.