FDP begrüßt den Sinneswandel der Bahn

Aktuelles | 7. Juli 2012

„Endlich kommt Bewegung in die Sache,“ freut sich die FDP-Fraktionschefin Claudia Felden über die neusten Aussagen von Bahnchef Grub zur ICE-Neubaustrecke und dem Bau des neuen Bahnsteiges für die S-Bahn auf dem Mannheimer Hauptbahnhof. „Wenn die Bahn eine alternative Finanzierung anbietet, um den Bau des S-Bahngleises zu beschleunigen, dann ist es ihr wohl sehr ernst.

Auch der Sinneswandel in Sachen ICE-Trassenführung zwischen Mannheim und Frankfurt sorgt für Erleichterung bei der FDP. „Das klare Bekenntnis des Bahnchef zur Direktanbindung des Hauptbahnhofs Mannheim ist ein wichtiges Signal für alle weiteren Planungen“, so Claudia Felden. „Jetzt muss die Bahn schnell definieren, welchen Kapazitäten sie benötigt, damit die Planungen zügig beginnen können und wir parallel dazu die Finanzierung des Projektes angehen können“.