„Schulfrieden statt Bildungschaos“ – Diskussion mit Dr. Timm Kern MdL

Aktuelles | 16. Februar 2015

Schulfrieden - Timm Kern MdLSehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder,

das Bildungswesen in Baden-Württemberg ist bisher immer abhängig von der politischen Großwetterlage, was heute gilt kann morgen bei einem Regierungswechsel schon wieder über den Haufen geworfen werden. Dies stimmt alle Betroffenen, sei es Schüler, Eltern, Lehrer oder Rektoren, unzufrieden. Der Ruf nach einer verlässlichen Bildungspolitik wird immer lauter.

Grün-Rot hat viele Reformen in den letzten Jahren durchgeführt, die wir als Liberale nicht immer gut heißen konnten, dennoch liegt uns einiges daran die Bildungspolitik in Baden-Württemberg in ruhigeres Gewässer zu bringen. Aus diesem Grund ist unsere FDP/DVP-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg mit einem Impulspapier zu einem Schulfrieden an die Öffentlichkeit gegangen.

Wir laden Sie herzlich ein, zusammen mit unserem bildungspolitischen Sprecher und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Landtagsfraktion Dr. Timm Kern die Thesen des Papiers zu diskutieren.

„Schulfrieden statt Bildungschaos“ – Diskussion mit Dr. Timm Kern, Landtagsabgeordneter

Datum: 27.02.2015,
Uhrzeit: 19.00 Uhr,
Ort: Hotel Vorfelder, Bahnhofstr. 28, 69190 Walldorf

Ich freue mich auf Ihr Kommen und eine gute Diskussion zur Bildungspolitik in Baden-Württemberg. Gerne können Sie die Einladung auch an weitere Interessierte in ihrem Familien- und Bekanntenkreis weiterleiten.

Sollten Sie vorab Fragen an Dr. Timm Kern haben dann wenden Sie sich doch direkt an ihn per Mail info@timm-kern.de oder telefonisch 0711-2063933.

Herzliche Grüße

gez.
Dr. Birgit Reinemund
(Bezirksvorsitzende)